Windows Scripting Lernen - REZENSIONEN
(Diese Seite wurde noch nicht auf das neue Layout umgestellt!)

z.Z. keine

Rezensionen zum Buch "Windows Scripting Lernen"

"Windows Scripting? Möchte ich auch!" denken Sie sich, gehen in eine Buchhandlung, nehmen einen Tausendseiter in die Hand, blättern durch das Inhaltsverzeichnis und ... stellen das Buch wieder zurück. Die Fülle des Materials, der Möglichkeiten, der verfügbaren Komponenten und der einsetzbaren Werkzeuge und Techniken können auf den ersten Blick abschreckend wirken. "Windows Scripting lernen" verschafft Ihnen einen leichten und sukzessiven Zugang zum Scripting unter Windows. Sie erhalten eine Einführung in den Windows Scripting Host (WSH), VBScript, das Programmieren mit Objekten und die verfügbaren Komponenten. Danach werden in einzelnen Kapiteln die Einsatzmöglichkeiten des Scriptings aufgezeigt. Die Fokussierung auf bestimmte Themengebiete lässt Sie dabei die Verfahrensweisen und Techniken des Scriptings leichter nachvollziehen, als wenn Sie es unabhängig von konkreten Einsatzgebieten erlernen wollten. Im Prinzip können Sie beinahe alles, was Sie über die Windows-Tools einstellen und verändern, mittels Automation und Skripten erreichen. Ein gutes Beispiel ist die Benutzerverwaltung (Kapitel 8). Sie erfahren in diesem Kapitel, wie Sie per Skript Benutzer anlegen, ihnen Rechte zuweisen, einen Benutzer einer Gruppe hinzufügen und wieder entfernen usw. Ganz nebenbei steigen Sie dabei auch in die Innereien des Betriebssystems und seiner Dienste ein, und COM ist für Sie danach ein offenes Buch. Scripting kann auch Spaß machen - vor allem wenn man sich dadurch viel manuelle Arbeit erspart. Den gelungenen und fundierten Einstieg in das Windows Scripting vermittelten Ihnen dieses Buch. Und nachdem Sie es durchgearbeitet haben, ist auch der Tausendseiter für Sie eine Überlegung wert.

Newsletter von dotnetbookshop.de, Ausgabe Januar 2003

Alle Bücher von Holger Schwichtenberg
Weitere Veröffentlichungen von Holger Schwichtenberg